Kleiderschrank DIY in altrosa mit DIY Kreidefarbe

Kleiderschrank DIY in altrosa mit DIY Kreidefarbe

Das rosa für den Kleiderschrank DIY passt generell in das Schlafzimmer und den angrenzenden Bad-Bereich .
Bei dem folgenden Beispiel ist die Farbe selbst angemischt mit einem Celluloseleim , im Handel auch bekannt unter “Glutolin” .
Du brauchst lediglich 30g Leimpulver auf einen Liter Wasser und mischst anschließend die Leimlösung mit angerührtem Löschkalk .
Am Ende des Beitrags findest Du das verwendete Rezept !

 

Kleiderschrank DIY in altrosa mit DIY Kreidefarbe
Kleiderschrank DIY in altrosa mit selbst hergestellter Kreidefarbe , komplett aus alten Türen

Der Kleiderschrank DIY hat eine Abmessung von 293 x 111 x 50 cm , gefertigt ausschließlich aus alten Tueren –
Oft werden solche Schränke mit einem Maß von 3 Meter gesucht ( Altbau ) , aber der Kleiderschrank DIY besteht aus zwei Etagen , die lediglich aufeinander stehen . Die erste Etage hat 2.10 Meter und passt so in jedes Schlafzimmer .
Für die Kleiderhaken ist ein lichtes Tiefenmaß von mindestens 46cm nötig .

Rosa Schrank für das Schlafzimmer selbst bauen
3 Meter hoher DIY Kleiderschrank mit samtig-rauher Kreidefarbe aus Kalk und Leim

Die Farbgebung ist leicht fleckig , was den Vintage – Charakter des alt – rosa unterstreicht .
Passende Scharniere findet Ihr im Shop , sehr schön wirken die kleineren Fitschenbänder mit Kreuzblume .
Sie sind mit der Anschlagseite “rechts” oder “links” angegeben .

Schlafzimmerschrank DIY mit Kreidefarbe
Kleiderschrank DIY aus alten Türen in altrosa

Türen mit Doppel-Füllungen eignen sich bestens für die tragenden Seitenwände .
Solche findest Du hier ->

DIY Kleiderschrank in altrosa mit DIY Kreidefarbe
DIY Kleiderschrank aus alten Zimmertüren mit Doppelfüllung und doppelflügeligen Türen in altrosa

 

Und wie schon erwähnt , bekommst Du hier noch das Rezept der selbst hergestellten Kreidefarbe:

Zutaten für ca. 2L Farbe :

  • 40g Glutolin – Leim ( Cellulosemethyl )
  • 1000ml Löschkalk oder bereits angesumpfter Kalk
  • 2 L Wasser
  • Pigmente: Eisenoxid
  • Ein Behältnis für die Leimlösung
  • Ein größeres für den Kalk und die Pigmente

Mischen :

  • Rühre das Leimpulver in 1 Liter Wasser
  • Nimm 1 weiteren Liter Wasser , um damit 1000ml Kalk zu löschen ,- anständig verrühren !
  • Jetzt gib dem gelöschtem Kalk die 1040ml Leimlösung bei und ebenfalls gut durchmischen
  • Für deinen gewünschten Rot – Rosa – Ton rühre die Pigmente unter

!  Achte möglichst auf einen weißen Grund , so wie beim gezeigten Kleiderschrank DIY .
2 L Farbe reichen für ca. 5m² , – wenn Du also einen durchweg einheitlichen Oberflächenton erreichen möchtest , dann mische Dir gleich ausreichend Farbe an .
Rühre zwischendurch die gesamte Farbe immer wieder durch .

Eine gute Vorbereitung ist nötig für ein gutes Gelingen , – achte bitte auch darauf , dass diese selbst hergestellte Kreidefarbe nicht sehr abriebfest ist . Mit einem Möbelwachs kannst Du dem entgegenwirken .
Der große Vorteil einer solchen Mischung ist , dass Du alle Inhaltsstoffe kennst und die sogar aus meiner Sicht absolut unbedenklich sind . – Gerade im Schlafzimmer will ich keine Raumgifte haben .

So , das sollte es gewesen sein .

Teile doch Deinen Erfahrungsbericht und schreib ihn unten in die Kommentare !

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.